Rahmhaxe aus dem Ofen

Zutaten:
3 Zwiebeln
1 Petersilienwurzel
1 Kalbshaxe
Salz, Pfeffer
2 El Margarine
250 ml trockener Rotwein
500 ml Rinderbrühe
200 ml Sahne

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Haxe salzen, pfeffern und in einem Bräter in Magazine rundum scharf anbraten.

Zwiebeln würfeln und mit der geschälten und gewürfelten Petersilienwurzel zugeben und kurz mit anbraten.


Mit Brühe und Wein auffüllen und 2 Stunden in den Ofen. Haxe immer mal wenden und mit Sud begießen.
Haxe im ausgeschalteten Ofen warm halten. Bratfond mit Gemüse abschöpfen, mit Sahne auffüllen und pürieren. Bei Bedarf nachwürzen.

Haxe am Knochen entlang in Scheiben schneiden und mit der Soße servieren.

Dazu schmecken Semmelknödel

XOXO Eure Manu