Heidelbeer Gin Cocktail

Wenn man mich nach meinen Hobbies fragen würde, dann wären da Partys sicher dabei. Ich liebe es, Freunde einzuladen und neue Rezepte oder Cocktail-Kreationen an ihnen auszutesten (und ich glaube, sie mögen es auch)😊

Für meinen Heidelbeer-Gin-Cocktail habe ich einen selbstgemachten Heidelbeer-Sirup verwendet und mich gleich in die kräftige Farbe verliebt.

Dank des Heidelbeer-Sirups ist der Cocktail perfekt für alle, die nicht so sehr auf Gin stehen. Der Sirup läßt sich schon lange vorher vorbereiten . Ob Himbeer, Erdbeer oder Mango, mit einer Reihe selbstgemachter Sirups haben deine Gäste jede Wahl ihren Cocktail selbst zu pimpen.

Zutaten für den Heidelbeer Sirup
220 g Zucker
120 ml Wasser
120g gefrorene Heidelbeeren

Wasser und Zucker aufkochen und kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
Dann die Heidelbeeren zugeben und ca. 10 Minuten kochen bis der Sirup etwas eingedickt ist.
Die Beeren mit einer Gabel zerdrücken und alles durch ein Sieb geben.
Sirup in eine Flasche abfüllen.

Der Sirup hält sich im Kühlschrank eine Woche (hat er allerdings bei uns noch nie geschafft). 😜

Zutaten für den Cocktail (pro Glas)

2 Eiswürfel
3cl Gin
160 ml Mineralwasser mit Sprudel
3 cl Heidelbeer Sirup

Aus den zerdrückten Heidelbeeren habe ich schnell eine Marmelade gezaubert!
Die Früchte zurück in den Topf, 2 EL Wasser und 1/4 TL Chiasamen dazu. Einmal aufkochen fertig!!!!

Dieser Beitrag enthält Affilate Links. Das heißt, dass ich einen kleinen Beitrag bekomme, wenn über meinen Link etwas gekauft wird.

Warmer Winter Rum Punsch

Wenn ich nach ein Spaziergang bei eisigen Temperaturen heimkomme, dann wärme ich mich gern mit einem Tee mit Rum von innen auf.
Heute hatte ich Lust auf etwas Neues und so habe ich diesen winterlichen Punsch probiert:

Er ist wie eine warme Tasse Gemütlichkeit. Man könnte den Rum durch so ziemlich jeden anderen Schnaps ersetzen, oder man fügt überhaupt keinen Schnaps hinzu und machen einen Mocktail für Nicht-Trinker und Kinder . Eine Zugabe, das ganze Haus duftet hinterher!

WARMER WINTER RUM PUNCH

BEGINNEN SIE ZUNÄCHST MIT DIESEN ZUTATEN:

  • Apfelwein oder Saft
  • Cranberry Juice (Ich habe hier 100% Cranberry verwendet)
  • Frische Cranberries
  • Granatapfelkerne
  • Orange
  • Zimt-Stange
  • etwas Honig
  • etwas Zimt
  • Rum ( ich habe Mezan Rum verwendet, oder euer Schnaps der Wahl, Whisky wäre auch toll, oder kein Schnaps für einen alkoholfreien Punsch)

ALS NÄCHSTES, ERWÄRMT ALLES IN EINEM TOPF:

  • Verwendet Sie ein 2:1 Verhältnis, 2 Teile Apfelwein zu 1 Teil Cranberrysaft
  • Mengen hängen davon ab, wie viele man serviert, aber für 4 Getränke verwende ich 4 Tassen Apfelwein und 2 Tassen Preiselbeersaft
  • Legt eine gute Handvoll Preiselbeeren und Granatapfelkerne hinein
  • Drei Zimtstangen hinzufügen
  • Schneidet die Orange und drückt sie ein wenig, wie bevor sie in den Topf kommt.
  • Die Gewürze dazugeben
  • Bei mittlerer Hitze umrühren und köcheln lassen ca. 10 Minuten

MACHT EURE TASSEN BEREIT:

  • Gießt einen guten Schuss des Schnapses in den Becher
  • Stellt sicher, dass ein wenig von all den Früchten in das Glas kommt.
  • Garniert mit einem Zimt-Stick.
  • Oder einfach nur riesige Tassen nehmen und es wird immer noch schön aussehen und lecker schmecken

TRINKEN UND GENIESSEN!