Bauerntop – Ein schnelles Gericht, welches Ihr heute Abend machen möchtet!!

Ich hatte noch Hackfleisch und Paprika im Haus und große Lust zu experimentieren.
Herausgekommen ist dieser Bauerntopf und was soll ich sagen…..er ist einfach köstlich!!!

Bauerntopf
Zutaten (für 4 Personen)

500g Hackfleisch

500g Kartoffeln

2 Paprika

2 Möhren

450g Tomaten aus der Dose
(mit Saft)

300ml Gemüsebrühe

2 EL Tomatenmark

1 TL Olivenöl

Salz, Pfeffer,
Paprikapulver

Zubereitung

Kartoffeln und Möhren
schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Paprika waschen und ebenfalls
klein schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten.
Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Tomatenmark zufügen und kurz mit
anschwitzen. Mit Dosentomaten und Brühe ablöschen. Kartoffeln und
Möhren dazu geben und zugedeckt 20 Minuten bei mittlerer Hitze
köcheln lassen. Danach die Paprika zufügen und weitere 20 Minuten
kochen. Nach Belieben noch mit Gewürzen abschmecken und in Schälchen
servieren.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachkochen!!!

Käsehackbällchen mit Sahnechampignons und Kartoffelstampf

Hier kommt das perfekte Gericht für einen gemütlichen Abend. Unkompliziert in der Zubereitung und unheimlich gut im Geschmack verschönert es Dir Deinen Abend! Guten Appetit!

Zutaten:

150g Champignons
25 g Semmelbrösel
300g gemischtes Hackfleisch
2 Möhren
200g Sahne
50ml Milch
10g Butter
1 Zwiebel
500g Kartoffeln
1 Frühlingszwiebel
50g geriebener Käse
etwas Öl
Salz, Pfeffer, Paprika

Hackfleisch, Semmelbrösel, 1/2 in Würfel geschnittene Zwiebel und geriebenen Käse vermengen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika abschmecken.
Kleine Klößchen formen.

Karotten und Kartoffeln schälen, grob würfeln und in Salzwasser kochen.


Frühlingszwiebel in Ringe schneiden, Champignons halbieren. Die restliche halbe Zwiebel würfeln und mit den Hackbällchen in Öl anbraten.
Champignons zugeben und ca. 3 Min. mitbraten. Sahne zugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Kartoffeln und Möhren abgießen, Frühlingszwiebelringe zugeben mit 50 ml Milch, 10 g Butter, Salz und Pfeffer zu einem Kartoffelstampf verarbeiten.

Alles anrichten und schmecken lassen!