Cremiges Pilzrisotto mit Bacon

karamellisierten Birnenspalten und Walnüssen

Gestern hatten wir dieses cremige Pilzrisotto und ich kann gar nicht beschreiben wie gut das war!!

Macht euch selbst ein Bild und probiert es unbedingt aus!!

Zutaten:

200g Risottoreis
1 Birne
150g Champignons
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
450 ml Gemüsebrühe
10 g Schnittlauch
40g geriebener Parmesan
20 g Walnüsse
100 g Bacon
20g Butter
Salz, Pfeffer, Zucker nach Geschmack

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Champignons in Scheiben schneiden. Birne achteln und das Kerngehäuse entfernen.
Zwiebel , Champignon und Knoblauch in Butter anschwitzen. Reis zugeben, ebenfalls kurz anschwitzen, Brühe auffüllen, Salz und Pfeffer zugeben und 20 Min. garen. Umrühren nicht vergessen!!

Baconscheiben nebeneinander in eine große, kalte Pfanne legen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. unter gelegentlichem Wenden knusprig anbraten, dann herausnehmen und auf Küchenpapier abkühlen lassen.

Pfanne mit Küchenpapier auswischen, dann Birnenachtel und Walnüsse hineingeben und ca. 3 Min. unter Wenden anbraten. 1 TL Zucker* darüberstreuen und diesen 2 – 3 Min. leicht karamellisieren lassen.

Risotto in eine große Schüssel umfüllen und ca. 5 Min. quellen lassen. Geriebenen Hartkäse zum Risotto geben und mit dem Spatel unterheben. Risotto auf Teller verteilen. Karamellisierte Birnenachtel, Walnüsse und knusprige Baconscheiben darauf verteilen, mit Schnittlauchröllchen bestreuen und genießen.

Guten Appetit!

Steak mit italienischen Bratkartoffeln

Zumindest auf meinem Teller noch ein wenig Urlaubsfeeling!

20190904_180006

Italienische Bratkartoffeln, Rezept für 2 Personen:

600 g festkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
50 g getrocknete Tomaten
2 EL Olivenöl
2 Rosmarinzweige
3 Thymianzweige
Pfeffer, Salz
80 g Parmaschinken
frisches Basilikum

1. Zuerst 600g Kartoffeln 20 min in Salzwasser kochen. Wenn die Kartoffeln gar sind, das Wasser abgießen. Dann die Kartoffeln abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden.

2. Danach 1 Zwiebel und 3 Knoblauchzehen schälen und in feine Würfel hacken. 50g getrocknete Tomaten fein hacken. Anschließend in einer beschichteten Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen.  Zwiebeln, Knoblauch und  getrockneten Tomaten zufügen und glasig dünsten. Dann die Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten wieder aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

3. Anschließend 1 weitere EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin goldbraun braten.

4. Dann 2 Rosmarinzweige und 3 Thymianzweige abrebeln und die Kartoffeln damit würzen.

5. Nun die getrockneten Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und Kräuter wieder zufügen, unter die Bratkartoffeln mischen. Danach mit Pfeffer und Salz würzen.

6. Schließlich 80g Parmaschinken in mundgerechte Stücke zupfen, vorsichtig unter die Bratkartoffeln heben und nur kurz mit erwärmen.

7. Zum Schluss mit frischen Basilikumblättern bestreuen und servieren.

20190904_182018

Rindersteak auf dem Grill je nach gewünschter Garstufe zubereiten, in Alufolie wickeln und etwas ruhen lassen!

20190904_182217

Guten Appetit !
Herzlichst Eure Manu

Penne al tonno

Zutaten für 4 Personen:

2 Dosen Thunfisch ohne Öl
50g Kapern
80 g schwarze Oliven ohne Stein
80 g grüne Oliven ohne Stein
3 Schalotten
400g Penne
Salz, Pfeffer
4 EL Olivenöl
1 Dose Tomaten
150ml Tomatensaft
Basilikum

Den Thunfisch und die Kapern gut abtropfen lassen. Oliven in feine Streifen schneiden. Schalotten abziehen und würfeln.
Penne nach Anweisung garen.

Öl in einem Topf erhitzen. Die Schalotten im Öl glasig anschwitzen. Tomaten dazugeben und 1 Min. mitdünsten. Oliven, Kapern und Tomatensaft zugeben. Alles aufkochen. Bei milder Hitze 5 Min. köcheln. Thunfisch zugeben und vorsichtig erhitzen. Salzen, pfeffern.

Soße mit den Nudeln mischen und mit Basilikum garnieren.

Man kann auch die Dosentomaten durch Cocktailtomaten, welche man halbiert ersetzen.

Herzlichst Eure Manu