Heidelbeer Gin Cocktail

Wenn man mich nach meinen Hobbies fragen würde, dann wären da Partys sicher dabei. Ich liebe es, Freunde einzuladen und neue Rezepte oder Cocktail-Kreationen an ihnen auszutesten (und ich glaube, sie mögen es auch)😊

Für meinen Heidelbeer-Gin-Cocktail habe ich einen selbstgemachten Heidelbeer-Sirup verwendet und mich gleich in die kräftige Farbe verliebt.

Dank des Heidelbeer-Sirups ist der Cocktail perfekt für alle, die nicht so sehr auf Gin stehen. Der Sirup läßt sich schon lange vorher vorbereiten . Ob Himbeer, Erdbeer oder Mango, mit einer Reihe selbstgemachter Sirups haben deine Gäste jede Wahl ihren Cocktail selbst zu pimpen.

Zutaten für den Heidelbeer Sirup
220 g Zucker
120 ml Wasser
120g gefrorene Heidelbeeren

Wasser und Zucker aufkochen und kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
Dann die Heidelbeeren zugeben und ca. 10 Minuten kochen bis der Sirup etwas eingedickt ist.
Die Beeren mit einer Gabel zerdrücken und alles durch ein Sieb geben.
Sirup in eine Flasche abfüllen.

Der Sirup hält sich im Kühlschrank eine Woche (hat er allerdings bei uns noch nie geschafft). 😜

Zutaten für den Cocktail (pro Glas)

2 Eiswürfel
3cl Gin
160 ml Mineralwasser mit Sprudel
3 cl Heidelbeer Sirup

Aus den zerdrückten Heidelbeeren habe ich schnell eine Marmelade gezaubert!
Die Früchte zurück in den Topf, 2 EL Wasser und 1/4 TL Chiasamen dazu. Einmal aufkochen fertig!!!!

Dieser Beitrag enthält Affilate Links. Das heißt, dass ich einen kleinen Beitrag bekomme, wenn über meinen Link etwas gekauft wird.

Herzlich Willkommen im Sommer mit einem tollen Beautyprodukt

Der Sommer ist offiziell da und obwohl wir das ganze Jahr über gesund sein und unser Bestes geben wollen, scheinen wir uns dessen bewusster zu sein, wenn wir Sommerkleider, Shorts und Badeanzüge anstelle von Winterpullovern tragen!

Ich bin in letzter Zeit in schlechte Ess- und Trainingsgewohnheiten geraten und habe versucht, meine Ernährung wieder umzustellen und wieder mehr Sport zu treiben.
Es scheint alles so einfach zu sein, wenn ich im Urlaub bin und ich spazieren gehen oder Yoga machen kann, wann immer ich will. Wenn ich zu Hause bin, sieht es ganz anders aus, und mein Zeitplan ist wegen der Arbeit und anderen Aufgaben hektisch!

Hier meine Tips für die Badeanzugfigur!

Reduziere den Zucker!  Das weiße Zeug zu verlassen ist ein guter Rat, nicht nur für deine Taille, sondern auch für die allgemeine Gesundheit. Zucker kann alles verursachen, von Krebs bis zu Karies, und hat sich als süchtig machender erwiesen als Kokain (das kann ich glauben, weil ich eine große Naschkatzen zu Hause habe). Anstatt verarbeitete Lebensmittel voller Zucker zu wählen, probiere Blaubeeren, Erdbeeren und Wassermelonen. Bewahrt die süßen Leckereien für einen gelegentlichen Genuss auf.

Sport zur Gewichtsabnahme!  Yoga kann ein großartiges Training sein, da es eine körperbelastete Übung ist. Durch regelmäßige Yogaübungen verbessert ihr die Flexibilität, Gleichgewicht, Knochendichte, Ausdauer, Muskelmasse, Beweglichkeit und Energieniveau.
Ich überlege auch wieder ins Fitnessstudio zu gehen und Krafttraining zu machen.
Wenn man mit Gewichten (Widerstand) trainiert schaffst du einen stärker geformten Körperbau und baust schlanke Muskeln auf, während du gleichzeitig deinen Stoffwechsel ankurbelst. Durch Yoga und Krafttraining steigerst du den Kalorienverbrauch im Laufe des Tages.

Füge etwas hochwertiges Protein hinzu!   Eine proteinreiche Ernährung ist wichtig, um schlanke Muskelmasse aufzubauen und unerwünschtes Fett loszuwerden. Verbrauchst du den ganzen Tag über proteinreiche Lebensmittel, indem du Linsen, griechischen Joghurt mit frischen Früchten, dunkles Blattgemüse und Fisch isst hälst du dein Energieniveau und deinen Stoffwechsel hoch .

Gönn Dir das Beautyhighlight aus Korea
Diese tolle Anti-Aging-Gesichtscreme besteht zu über 70% aus Schneckenschleim

In Korea hat man entdeckt, dass die Schneckenbauern extrem weiche und schöne Hände haben. Dann hat die Kosmetikindustrie geforscht und nachgewiesen, dass im Schneckenschleim alles steckt, was unsere Haut benötigt um faltenfrei zu werden.
Momentan ist die Geheimwaffe auch in Deutschland der Hype!
Die Creme ist biozertifiziert und für mich eine absolute Kaufempfehlung!

IMG_20200719_081455_325

Ich hoffe, meine Tips haben euch gefallen!

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag
XOXO eure Manu

BESTE STRANDTASCHEN FÜR JEDEN GELDBEUTEL UND WAS IHR EINPACKEN MÜSST!

 

Ich freue mich so, dass der Sommer gleich um die Ecke ist! Und wir, wie es aussieht wieder verreisen dürfen!
Wir werden sehr bald zum Strand gehen und ich habe darüber nachgedacht, was ich in meine Strandtasche packen muss!
Jeder Strandausflug benötigt eine hübsche und großzügige Strandtasche zum einpacken aller wichtigen Dinge! 20191124_140901

Strandtasche mit Initialen 89,95 Euro

Ibizakorb 35,00 Euro

„>Mooklin Strandtasche 14,00 Euro

„>Tommy Hilfinger 50,00 Euro

„>Joseko Strandtasche 26,49 Euro

„>Butterme Strandtasche 20,61

„>Strohhut

Ich liebe diesen rosa Flamingo-Schwimmer, aber ich weiß, dass er nicht in die Strandtasche passt!

„>Flamingo

Wir alle wissen, wie wichtig Sonnenschutzmittel sind! Wir haben viel zu viel Geld für  teure Cremes ausgegeben, um unser Gesicht der Sonne auszusetzen!

„>Rituals Sonnenmilch 15.50 Euro

„>Wasserdichte Handyhülle

Was für eine großartige Idee!! Schützt auch gegen Sand!

Ein Must Have für den Strand sind Sonnenbrillen! Ich liebe dieses Modell!

„>Gucci Sonnenbrille

„>Victoria`s Secret Coconut Passion
…riecht nach Strand in einer Flasche!

„>Lippenbalsam

„>L`oreal Lippgloss

„>Havaianas

 

Was gehört für euch in die Strandtasche? Lasst es mich wissen und folgt mir auch auf Instagram: @seebymanu

Fooddiary Erdbeer-Lasagne

Ich war mal wieder kreativ, und da mein Mann den Kuchen gerade für sehr gut befunden hat…..darf er jetzt auf den Blog!

Zutaten
Für den Teig
4 Eigelb
50 g Zucker
1 Prise Salz
1 TL abgeriebene Orangenschale
2 Eiweiß
50 g Mehl
etwas Zucker zum Bestreuen
Für den Belag:
200 g Frischkäse
60 g Zucker
1 Vanillezucker
2 El frisch gepresster Zitronensaft
200 g Sahne
1 Päckchen Sahnesteif
500 g Erdbeeren
2 EL Puderzucker
einige Melisseblättchen zum Dekorieren

Für den Biskuit die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers, einer Prise Salz und Orangenschale sehr cremig schlagen.
Eiweiß mit dem restlichen Zucker steif schlagen. Eigelbcreme unter das Eiweiß heben. Mehl darübersieben und vorsichtig unterheben.

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen und den Teig
gleichmäßig darauf verteilen.
Bei 180 Grad Umluft 8-10 Minuten goldgelb backen.
Den Boden auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen.

20190601_153007

Das Backpapier abziehen, das geht ganz leicht , wenn man das Papier mit Wasser bestreicht.
Den Teig in 4 Teile schneiden.

In der Zwischenzeit Frischkäse mit Zucker, Vanillezucker und 1 EL Zitronensaft cremig verrühren. Sahne mit Sahnesteif sehr steif schlagen und vorsichtig unterheben.
Kühl stellen.

Für den Belag die Erdbeeren putzen und 150 g mit Puderzucker pürieren.
Ein Stück Teig auf eine Tortenplatte legen.
Mit einem Teil der Creme bestreichen. Einige Erdbeeren auflegen und etwas Erdbeerpüree darübergeben. So fortfahren, bis alles Zutaten verbraucht sind.

Mit Melisseblättchen garnieren.
Mindestens 3 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

………………………………………
Herzensgrüße
eure Manu

 

20190601_154545