Quiche oder eine wundervolle Resteverwertung!

Quiche oder eine wundervolle Resteverwertung!

Da ich meinen Einkauf immer von Montag bis Freitag plane, sind wieder einige Zutaten übriggeblieben, die sich hervorragend für die Zubereitung eine Quiche eignen.

20190228_170803

Um nicht zuviel Arbeit zu haben … und außerdem muss ich bei dem Megawetter heute wirklich nicht zu lange drinnen sein, sondern draußen im Garten  … hab ich es mir leicht gemacht und einen fertigen Teig aus dem Kühlschrank des einschlägigen Supermarkts erworben (merke: Frau muss nicht alles selber machen (auch wenn sie es selber könnte!) – es zählt das Endresultat!).

Man schaut in den Kühlschrank, entnimmt den hoffentlich gekauften Teig und 4 Eier und Schmand sowie Frischkäse jeweils eine Packung. Dazu Salz und Pfeffer und alles zu einer homogenen Masse verrühren.

20190228_171947

Auf den ausgebreiteten Teig, den ihr in eine ofenfeste Form – ich habe meine tolle Form aus dem Elsass genommen.

Und dann kommt darauf, was der Kühlschrank hergibt: bei mir heute Brokkoli schon vorgekocht von gestern, Möhren und Erbsen aus dem TK (auftauen nicht nötig), Zwiebeln,  Kirschtomaten, aber es geht auch Lauch, Speck,  Lachs  – da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ich würze immer noch mit veganer Gemüsebrühe von Alnatura und, je nachdem, frischen Kräutern, etwas Käse – heute hatten wir Parmesan in groben Raspeln … und schon habt ihr eine leckere Resteverwertung!

Die Form in den vorgheizten Backofen für 30 bis 40 min bei 170 Grad Umluft, und dann prüfen, ob die Masse gestockt ist. Das hängt von der Feuchte der Zutaten ab und kann auch mal länger dauern.

20190228_180351

Guten Appetit!!

 

Die Kraft, die aus der Olive kommt.

Der einstige Immobilienmakler Thomas Lommel hat sich vor gut 20 Jahren in einer Lebenskrise mit der magischen Kraft des Olivenbaums therapiert und schließlich mit großer Leidenschaft das erfolgreiche Abenteuer gewagt, ein ganzheitlich ausgerichtetes Unternehmen rund um die sagenhafte Kraft der Olivenbäume zu schaffen. Daraus entstanden die Olivenbaum Therapie und die darauf aufbauende luxuriöse Bio-Wirkkosmetik OLIVEDA.

 

Olivenbäume, ein Stück Land und ein Leben unter mediterraner Sonne, mehr brauchte Thomas Lommel  nicht um in seinem Olivenbaumhaus in Andalusien auf Basis des Zellsaftes aus dem Olivenblatt sein erstes Elixier für Innen zu entwickeln. Bei ersten Anwendungen in den Praxen medizinischer Therapeuten hat das ganzheitlich wirkende und ausbalancierende Elixier mit der Kraft eines 1000-jährigen Olivenbaumes sofort einen durchschlagenden Erfolg.

Da ich ein Kosmetikjunkie bin habe ich die Produkte von Oliveda für Euch getestet!

Fangen wir heute mit der Augencreme an!

Die sanfte Augencreme  F 09 Anti Wrinkle Eye Creme enthält eine Wirkstoff-Kombination aus Olivenblatt-Zellelixier sowie Extrakte aus der schwarzen, sonnengereiften Arbequina-Olive.
Diese durchfeuchtet die zarte Augenpartie, strafft sie und mildert Linien und kleine Fältchen. Krähenfüße werden sanft geglättet und Schwellungen unter den Augen wirksam reduziert. Hydroxytyrosol und Oleuropein agieren als wahre Schutzschilder gegen schädliche äußere Einflüsse. Die Augenpartie erstrahlt wach und sichtbar erfrischt. Perfekt für sensible Augen und Kontaktlinsenträger geeignet.
Nach der Anwendung fühlt sich meine Haut merklich weich an, die Creme zieht schnell ein und die feinen Fältchen um meine Augen sind spürbar weniger geworden.
Bis zum 28.10.2018 könnt Ihr bei Oliveda.com die Augenpflege mit einem Rabatt von 20% bestellen.
Auch wenn Ihr ein anderes Produkt kauft und eine Augenpflege dazu in den Warenkorb wandert erhaltet Ihr diesen Rabatt.
Gebt dazu meinen Code MANUEYE20 beim Bezahlvorgang ein!

Maxikleider der Trend!

Mehr ist manchmal mehr – Das Maxikleid!

Ich liebe ja Maxikleider über alles!!!!
Maxikleider sind das Must Have in dieser Saison und werden jedem Anlass gerecht.

Ok zur Gartenarbeit findet sich vielleicht ein praktischeres Outfit.
Ein Maxikleid darf bei Modemädchen keinesfalls im Kleiderschrank fehlen. Das bodenlange Kleid ist ein echter Allrounder und nicht nur im Sommer ein absoluter Favorit in meinem Kleiderschrank.

Du möchtest mein Kleid shoppen- hier mein Shopping-link:

https://poppyapparel.com/collections/maxi-dresses/products/catherine-maxi-dress

Das Kleid Cathrine kostet regulär 64,00 Euro. Momentan kannst Du es für 43,00 Euro shoppen.
Wenn Du dann noch meinen Code: seebymanu54 eingibst sparst Du nochmal 10%.

Der Code gilt übrigens auf alle Produkte bei Poppyapparel.

Erdbeersosse

Die Sosse passt perfekt zu Eis, Pudding oder einfach in ein Gläschen Sekt

500 g geputzte Erdbeeren
oder TK Erdbeeren aufgetaut

100 g Gelierzucker 2:1
150 g Zucker

12 Min./100°/St.1
dann 15 Sek. langsam auf Stufe 8 hochdrehen
(VORSICHT heiß!!!)
die Soße in Glasflaschen füllen

Gratinierter Lachs mit Röstihaube

Lieblingsessen mit Pfiff

Ihr braucht für 4 Personen:

400g kleine, festkochende Kartoffeln
600g Lachsfilet
1 EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer, Muskat
1 Eigelb
1 El Milch
3-4 EL Butter
1 Spitzkohl
1 Zwiebel

Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen und auskühlen lassen.
Lachs in eine gefettete Auflaufform geben, mit Zitrone beträufeln, salzen, pfeffer.

Kartoffeln grob raspeln, mit Eigelb und Milch vermischen, salzen, pfeffern.
Auf dem Lachs verteilen. 1-2 Butterflöckchen aufsetzen und bei 200 Grad 20- 30 Min. backen.

Spitzkohl in Streifen schneiden. Zwiebel würfeln, in Butter glasig dünsten. Kohl dazugeben mit Salz und Pfeffer würzen und ebenfalls anbraten. 100ml Wasser zugeben und 10 Min. dünsten. Den Lachs auf dem Kohl anrichten.

 

 

 

 

 

 

Pad Thai

Zubereitung für 3 Personen
▶️ 3 Knoblauchzehen schälen und hacken
▶️250g Garnelen auftauen
🔄In einer großen Pfanne mit (Sesam-)Öl anrösten.
▶️2 Karotten stifteln
▶️1/2 Chinakohl schneiden
▶️125g Sojasprossen
🔄In die Pfanne hinzugeben und 1 Minute anrösten.
▶️Das Grüne einer Frühlingszwiebel in Ringe schneiden
▶️1 Chili fein schneiden
▶️50g gesalzene Erdnüsse hacken
🔄In die Pfanne hinzugeben und gut umrühren
▶️ 2 Eier in die Pfanne geben und gut verrühren. Temperatur reduzieren.
▶️250g bissfest gekochte Reisnudeln hinzufügen und gut umrühren. Hitze gegen 0 reduzieren, damit sie nicht anbrennen.
▶️3 EL Austernsauce
▶️2 EL Fish & Seafood Sauce
▶️Saft 1/3 Zitrone
▶️2 TL Pad Thai Paste
▶️1 EL getrockneter Thai Knoblauch
▶️1 TL Chili Flakes
▶️1 TL Thai BBQ Pepper & Garlic
🔄Gewürze hinzugeben und gut umrühren
▶️Korianderblätter
▶️Bunte Sprossen
▶️1 Limettenspalte
▶️Erdnüsse (gehackt) 🔄Anrichten

 

ich habe die Gewürze alle bei auf http://www.Chok Chai.com  im Internet gefunden!

Pizza Fisch

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es ein gaaanz lecker-leichtes Rezept für 4 Personen!

4 Scheiben Fischfilet nach Wahl salzen, pfeffern, mit Zitronensaft säuern.

Jedes Stück auf ein gebuttertes Stück Alufolie legen.
1 Zwiebel in Würfel schneiden. Mit 210 g Tomatenmark, 3-4 Kirschtomaten vermischen, salzen, pfeffern. Auf die Fischfilets streichen. 1 El Oregano und geriebenen Parmesan überstreuen. Päckchen verschliessen.
Das ganze für 25 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 200 Grad.

Marinierte Putenschnitzel

Ihr braucht für 4 Personen:

4 Orangen
4 Putenschnitzel
Salz, Pfeffer
1 Knoblauchzehe
3 EL Weißweinessig
2 El Zucker
Basilikumblätter zum garnieren

2 Orangen auspressen. Öl mit 5 EL Orangensaft, gehacktem Knoblauch, Salz und Pfeffer mischen. 1 Stunde marinieren.
2 Orangen dick schälen in Scheiben schneiden. Schnitzel in einer Pfanne braten, herausnehmen Essig und Zucker im Bratfett schmelzen. Übrigen Saft und Marinade angießen. Würzen. Orangenscheiben darin erwärmen. Mit Basilikum garniert anrichten.

Ich reiche Weissbrot dazu da die Sosse göttlich ist!

Gefüllte Lendenschnitte mit Ketchup Tomaten

Für die Lendenschnitte  250 gChampignons in ganz kleine Würfel schneiden.
1 Schalotte ebenfalls . Schalotte in 1 EL Butter anschwitzen. Pilze zugeben. Schmoren bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Dann 4 TL Senf, Salz, Pfeffer und Zitronensaft zugeben.

 

In  jede Lendenschnitte ( Rumpsteaks) schräg 4 Taschen einschneiden. Mit der Masse füllen. Vorsichtig salzen und in Öl von jeder Seite 3 Minuten braten.

Für die Kartoffeln 500g geschälte Kartoffeln in ganz kleine Würfel schneiden. In einem Handtuch gut abtrocknen und in reichlich Öl ausbraten. Mit Salz würzen.

Für die Ketchuptomaten 500g Kirschtomaten in Öl erhitzen, mit Salz und Zucker würzen. 1EL Tomatenketchup unterrühren.

 

 

Hirschsteaks mit Johannisbeersosse

Ich bin die, die ihr Fleisch immer schön durchbrät und vergisst, dass nicht alles totgebraten werden sollte.
Nachdem ich einen Wutanfall bekam weil die Hirschsteaks nach der Bratzeit innen noch rosa waren meinte mein Mann “ ich glaube das gehört so“ und wirklich das Ergebnis war perfekt.

 

4 Steaks mit je 1 Scheibe Bacon umwickeln, festbinden und in heißen Öl pro Seite ca. 6 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, warm stellen.

150 g Johannisbeergelee, 2 TL Senf, 4 EL Portwein, Orangenschale und -saft von 1 Bioorange in den Bratensatz rühren, aufkochen und abschmecken.
Alles anrichten.
Bei uns gab es Butterbohnen , gekühlte Rotweinbutter und Kroketten dazu.