Leichte Pasta Alfredo mit Möhren und Hähnchen

Ich liebe Pasta Alfredo.
Leider wird sie ursprünglich  mit viel Butter, Sahne und Parmesankäse zubereitet. Damit passt sie momentan leider nicht in meinen Ernährungsplan.

Daher habe ich das italienische Gericht ein bisschen verschlankt und Sahne durch Milch und Parmesan durch Frischkäse ersetzt. Zitrone gibt dem ganzen eine frische Note und dank Brokkoli und Möhren kann man sich an einer Portion so richtig schön satt essen.

Und so wird´s gemacht:


Zutaten:

250 g Tagliatelle*
150 g Möhren
500g Hähnchenbrustfilet
1 Zwiebel
1TL Öl
1 TL Hähnchengewürz *
 2 TL Butter (hier:  Halbfettmargarine *)
3 TL Mehl
300ml Milch
150g Frischkäse (hier: 0,2% Fett)
1 Bio-Zitrone
Salz, Pfeffer

Zubereitung
Die Nudeln wie gewohnt in Salzwasser kochen. Möhren in Würfeln mitkochen .Abgießen und dabei 250ml Nudelwasser auffangen. Hähnchen waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Hähnchenwürfel darin anbraten, mit Hähnchengewürz würzen . Aus der Pfanne nehmen, Butter/Margarine auf kleiner Flamme darin
schmelzen und die Zwiebelwürfel anschwitzen. Mit dem Mehl bestäuben und
mit Milch ablöschen. Aufkochen lassen und etwas Nudelwasser zufügen. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Masse
andickt. Evtl. noch etwas Nudelwasser zufügen. Frischkäse unterrühren und mit Salz, Pfeffer sowie
Zitronensaft und abgeriebener Zitronenschale abschmecken. Nudeln, Möhren und
Hähnchen unterrühren.


Auf Teller verteilen und genießen.

XOXO Eure Manu

Werbung:*Amazon-Affiliate-Link



2 Antworten auf “Leichte Pasta Alfredo mit Möhren und Hähnchen”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s