Die Magie des Herbstes

Es besteht im Moment kein Zweifel, dass wir alle die Unruhen spüren, die überall zu sein scheinen. Leider können wir die Uhr nicht auf einfachere Zeiten zurückdrehen… wir müssen versuchen damit klarzukommen. Es stimmt zwar, dass wir das Chaos, das in der Welt um uns herum vor sich geht, nicht kontrollieren können, aber wir können die Art und Weise kontrollieren, wie wir auf das Chaos reagieren.

Im Moment sind unsere Häuser für die meisten von uns unser sicherer Hafen. Der Ort, an dem wir uns keine Sorgen machen müssen und uns unbeschwerter fühlen können. Dies ist die Zeit, sich darauf zu konzentrieren, das Zuhause so gemütlich wie möglich zu gestalten, nicht nur, weil wir das im Herbst tun, sondern weil das Zuhause heilen kann und wir das alle jetzt brauchen.

Der Herbst ist eine meiner Lieblingsjahreszeiten und eine Zeit der Reflexion, bevor der Wahnsinn der Weihnachtszeit beginnt. Ich nutze diese Zeit, um an mich selbst zu denken, wodurch ich mich so viel besser fühle. Im Sommer, den wir so viel draußen verbracht haben ist hier einiges im Haus liegen geblieben. Das werde ich in der nächsten Zeit auf Vordermann bringen.

Heute teile ich einige Inspirationen, um Dir zu helfen, einen magischen Herbst zu schaffen. Von Outdoor-Töpfen über leckere Rezepte bis hin zu gemütlichen Pullovern, Outfit-Ideen und mehr! Ich hoffe, es gefällt dir!

„Der Herbst war schon immer meine Lieblingsjahreszeit. Die Zeit, in der alles mit seiner letzten Schönheit platzt, als ob die Natur das ganze Jahr über für das große Finale gespart hätte.“ ~ Lauren DeStefano

Ich habe so viel Inspiration für meine Herbstbepflanzung auf Pinterest gefunden. Nächstes Wochenende gehe ich auf den Gartenmarkt und kaufe alle Herbstblumen, damit meine Pflanzgefäße wieder schön aussehen! Ich werde ein Foto der Dekoration machen, die ich machen möchte. Wenn ich einfach ohne Plan auftauche, kaufe ich am Ende immer viel zu viel oder die falschen. Welches ist dein Favorit?

Foto von Pinterest

Herbst-Outfit-Ideen

Blazer Boss, Jeans Gambio, Stiefeletten Michael Kors, Shirt, Max Mara, Kette OFF-White,

Blazer Mos Mosh, Samthose Gambit, Shirt Princess goes Hollywood, Stiefelette Högl, Tasche Calvin Klein

Blazer HUGO, More & More Boucle Rock, Tank Top, Tasche Longchamp, Pumps Ras,

Herbst Rezept Ideen

Cremiges Pilzrisotto mit Bacon
Schmorkohl

Vom Reisen träumen….Bald!!!

Und noch ein paar Dinge lieben

MRS &HUGS Pullover mit Cashmere


Paris Texas Stiefelette

Machen wir den September zu unserem bisher besten Monat, sei es mit fünf Minuten Mit für uns selbst, das Ausprobieren köstlicher neuer Rezepte, das kaufen eines neuen Herbstoutfit , das Hören eines neuen Podcasts oder das Anschauen eines Films oder einer Serie (wir lieben This is Use) unter einer weichen, gemütlichen Decke. Es dreht sich alles um die kleinen Momente, die ein wunderbares großes Leben ausmachen. Habt einen wundervollen September!

Sous Vide Rinderfilet mit Datteln und Sherry-Reduktion

Werbung/Affilate

Wenn du auf der Suche nach einem Gericht bist, das dich kulinarisch wirklich aus den Socken haut, ist dieses Rezept goldrichtig! Rinderfilet trifft auf ein Relish aus Datteln, Mandeln, Knoblauch und Koriander.
In Sherry und Rotwein eingeköchelte Zwiebeln und süße Apfelspalten vermischen sich mit den Aromen und um dem Ganzen noch die Krone aufzusetzen gießt du die dickflüssige Sherry-Rotwein-Reduktion über dein kleines Meisterwerk. Und ja, es ist genau so lecker, wie es klingt. Probiere es einfach aus oder überrasche jemand ganz Besonderes mit diesem fantastischen Potpourri aus Geschmäckern und Aromen.

Ich kann es als weihnachtliches Gericht sehr empfehlen, wenn Besuch oder Familie vor Tür und Tor steht. Mache einfach ein paar Portionen mehr. Kaufe das Rinderfilet, wenn möglich am Stück. Wenn es zu groß ist portioniere es notfalls auf 2 Vakuumbeutel. Nach dem Anbraten in der Pfanne schneide das Filet in Streifen und lege sie auf einen großen Teller. Gib die Schalotten, Äpfel und das Relish darüber und stelle es in die Mitte vom Tisch. Die Reduktion stellst du extra daneben. So ersparst du dir aufwendiges Anrichten, jeder kann sich nehmen wieviel er will und alle sind zufrieden.
Als Beilage eignet sich Baguette oder Herzoginkartoffeln.
Voilá!

Zutaten für 2 Portionen:
320 g Rinderfilet
2 Zwiebeln
2 Äpfel
10 Datteln oder Feigen
80 g Mandeln
1 Knoblauchzehe
Thymian
Petersilie
1/2 Zitrone
500 ml Rotwein
250 ml süßer Sherry
Salz, Pfeffer, Olivenöl

Du benötigst ein Vakumiergerät und einen Sous Vide Stick beides sind auch tolle Weihnachtsgeschenke!!

Zubereitungsschritte

  1. Wasserbad auf 50 °C vorheizen. 
  2. Filet vakuumieren, verschweißen und für 2 1/2 Stunden in das Wasserbad geben. 
  3. Datteln, Knoblauch, Mandeln grob hacken. Thymian-Blätter abziehen, mit dem Koriander fein hacken und alles zusammen mit 4 EL Olivenöl in einer Schüssel vermischen. 
  4. Äpfel schälen und in 8tel schneiden. Kerngehäuse entfernen. Zusammen mit Zitronensaft in einer Schüssel mischen. 
  5. Schalotten oder Zwiebeln schälen und mit etwas Öl auf mittlerer Hitze ca. 6 Minuten anbraten, bis sie außen eine schöne Bräunung bekommen haben. 6
  6. Apfelspalten und Zitronensaft dazu geben und 2 Minuten mitkochen lassen. Mit Sherry, Rotwein und 150 ml Wasser aufgießen und auf kleiner Hitze ca. 15 Minuten simmern lassen. 7
  7. Äpfel und Schalotten aus der Pfanne nehmen, Herd auf mittlere Hitze stellen und Sauce einkochen lassen, bis sie dickflüssig ist. 8
  8. Filet aus dem Wasserbad holen, in Öl von allen Seiten ca. 3 Minuten anbraten, bis sich außen eine krosse Kruste gebildet hat. 9
  9. Filet aufschneiden, Dattel-Mandel-Mischung und Sherry Reduktion darauf geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Hat es Dir geschmeckt?
Dann freue ich mich, wenn du meinen Beitrag teilst.

Du kochst mein Rezept nach? Dann verlinke mich mit @seebymanu und dem #nikismuttikocht damit ich es nicht verpasse!

Ich wünsche euch einen schönen Abend!!

Ein tolles Hochzeitstagswochenende in Dresden im Hotel Bellevue Bilderberg

Mr. Seebymanu und ich waren am Wochenende in Dresden um unseren 4. Hochzeitstag zu feiern! Wir waren im Hotel Bellevue direkt am Elbufer und der Augustusbrücke.

Das Hotel hat eine tolle Geschichte. Der barocke Altbau in der Mitte sollte ursprünglich gesprengt werden. Es handelt sich hier um das wohl bedeutendste der wenigen noch erhaltenen barocken Bürgerhäuser Dresdens. Auch die nachträglich entstandenen Hotelflügel sind als ,,Beispiele der ostdeutschen Postmoderne“ schützenswert.

Wir hatten eine wunderbare Zeit beim Spaziergang durch die Innenstadt von Dresden mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten.
Wir hatten das Glück und konnten eine Führung durch die Semperoper buchen.
diese kann ich jedem nur empfehlen!


Leider war ein Besuch des grünen Gewölbes nicht möglich auch die Frauenkirche hätten wir nur nach stundenlangem anstehen sehen können.



Dresden lädt mit seinen vielen Lokalen natürlich auch zum Essen ein! Ich bin sicher, dass meine Jeans jetzt zu eng wird, aber es hat sich gelohnt! Wir haben uns auch entschieden, eine Stadtrundfahrt zu machen um mehr von Dresden zu sehen! Sie fingen überall an, für Weihnachten zu dekorieren, und ich würde gerne zurückkommen und über den Striezelmarkt gehen.

Ich trage meinen neuen Karomantel für den Herbst! Dieses Muster ist gerade so beliebt und perfekt für ein Herbstwochenende. 
Die Handykette mit Tasche von Mersey ist perfekt für einen Ausflug wenn man die Hände frei haben möchte.

Der Kronleuchter in der Semperoper ist spektakulär

Am Freitagabend aßen wir in der Winzerstube ,, Zum Rebstock“ Das Essen und die Weine waren sehr gut. Ich dachte am Anfang daran Fotos zu machen, aber sobald unsere Vorspeisen herauskamen, war ich so aufgeregt über das Essen, dass ich völlig vergessen habe, dass ich Fotos machen wollte! Nehmen Sie mich beim Wort, das Essen ist köstlich!

Das war mein gesundes Frühstück am Samstagmorgen, Haferflocken mit Heidelbeeren, getrockneten Cranberries und Pekannüssen! Es scheint, als hätten wir nur gegessen!

Ich hoffe, ihr habt alle ein tolles Wochenende! 
Wir sind heute zum Gänseessen mit Freunden verabredet!

Ein Lederhemd mein Lieblingsteil im Herbst!!

Werbung/Affilate

Da das Wetter in letzter Zeit etwas wärmer bleibt, genieße ich es, Hemden tragen zu können. Ich habe dieses großartige Mango – Lederhemd mit der karierten H&M Weste kombiniert, die perfekt sein wird, wenn das Wetter etwas kühler wird. Lederhemden sind im Moment ein großer Trend und dieses Hemd ist zeitlos und so einfach zu Jeans oder Leggings zu tragen, weil es etwas länger ist. Die Jeans, die ich trage, stammen von
Vera Moda . Sie sind ein wenig hoch tailliert und haben die perfekte Menge an Stretch. Dies ist ein einfacher Look, den man überall anziehen kann, und mein Go-to-Look für den Herbst.


Ich freue mich darauf, einige lustige Projekte zu teilen, an denen ich für Seebymanu gearbeitet habe! Vielen Dank an alle, die mich unterstützen! Ich freue mich immer über Eure Kommentare und Vorschläge!

Dinge, für die ich mich gerade begeistern kann…

Ich hoffe, Ihr seit alle gut ins Wochenende gestartet! Ich habe ein paar Dinge aus Instagram und aus dem Internet zusammengefasst, von denen ich dachte, dass sie für euch interessant wären! Ich hoffe, ihr werdet inspiriert, ein wenig zu backen, zu kochen, den Film Cruella zu sehen und mehr!

Ich habe vor, diesen gefüllten Kürbis von Chefkoch zu machen!
Chefkoch ist eine tolle Seite für Rezepte und allem, was mit Essen zu tun hat!!



Gestern habe ich diesen Russischen Zupfkuchen nach einem Rezept meiner Tante Frieda gebacken.

Hier ist das Rezept:

Für eine Springform mit 26cm Durchmesser

Zutaten für den Teig:

  • 400 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker (bei mir Birkenzucker)
  • 2 Eier
  • 1 Backpulver
  • 50 g Zartbitterschokolade (über Wasserbad geschmolzen und leicht abgekühlt)
  • 30 g ungesüßtes Kakaopulver

Zutaten für die Füllung:

  • 500 g Magerquark
  • 150 g weiche Butter
  • 200 g Zucker (bei mir Birkenzucker)
  • 3 Eier
  • 2 TL Bourbonvanillepulver
  • 1 Packung Vanille-Puddingpulver

Zubereitung:

  1. Backofen auf 175°E vorheizen
  2. Alle Zutaten für den Teig mit den Knethaken des Handrührers oder der Küchenmaschine verkneten.
  3. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete und mit etwas Mehl ausgestäubte Springform drücken. Darauf achten, dass der Teig schön gleichmäßig verteilt ist und ein kleiner Rand entsteht. Springform und restlichen Teig kalt stellen.
  4. Für die Füllung Butter und Zucker schaumig schlagen. Eier nacheinander hinzufügen. Die restlichen Zutaten gut unterrühren. Auf den Schokoboden geben.
  5. Restlichen Teig mit den Fingerspitzen schön zerzupfen und auf die Käsekuchenschicht geben.
  6. 60-80 Minuten im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene backen.
  7. In der Form erkalten lassen

Ich möchte mir am Sonntag auf jeden Fall den Film Cruella mit Emma Stone und Emma Thompson ansehen. Den Trailer findet ihr hier: Cruella

Vielen Dank, dass Ihr im Blog vorbeischaut! Ich hoffe, Ihr folgt mir auf Instagram @See_bymanu_keine_ist_wie_ich

Eine verrückte Blondine im Kürbisfieber und ein Rezept für ein Rote-Bete-Walnussbrot

Beitrag enthält AffilateLinks

Nichts sagt uns das es Herbst ist wie Kürbisse und Chrysanthemen! Ich machte mich gestern auf den Weg zum Kürbisfeld, um Kürbisse zu holen, und dem Eingang ein herbstliches Flair zu verleihen. Es gibt heutzutage so viele verschiedene Sorten und Farben zur Auswahl, und sie sind alle wunderschön! Ich liebe Chrysanthemen, ich muss nur daran denken, sie zu gießen, damit sie bis lange hübsch bleiben! Es ist kaum zu glauben, dass bald Weihnachten ist!

dsc_0857

Ich war in den letzten Tagen in einer Herbst-Stimmung und ich habe es geliebt, meine Kürbis Duftkerze  zu verbrennen und ein Rote-Bete-Walnuss Brot zum Abendessen zu machen (scrollen Sie weiter für das Rezept)! Später werde ich eine Kürbissuppe machen, um meine Kürbisbesessenheit fortzusetzen!

Duftkerze Cinnamon Pumpkin

Rote Bete Walnuss Brot

Zutaten:
4 Knollen rote Bete ( roh)
220 ml Wasser
1Pck. Trockenhefe
1Tl Zucker
500g Dinckelmehl
2 Tl Olivenöl
2 Tl Salz
50g Walnusskerne

Die rote Bete schälen und raspeln, dann alles zu einem Brei pürieren.
Hefe in lauwarmen Wasser mit Zucker auflösen und 15 Min. einweichen.

Die anderen Zutaten außer den Nüssen zugeben und zu einem Teig verarbeiten.
Falls der Teig zu klebrig ist etwas Mehl zugeben. Allerdings hat er schon eine etwas klebrige Konsistenz.

In einer Schüssel abgedeckt eine Stunde gehen lassen.
Danach nochmals durchkneten, die Nüsse unterheben und zu einer Kugel formen.
Nochmals 30 Minuten gehen lassen.

Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad ca. 30 Min. backen.

Rote Bete Brot I Beetroot Bread I haseimglueck.de




dsc_0870-2

Ich werde morgen das Kürbisbrot-Rezept auf dem Blog haben! Danke fürs Vorbeischauen!

Happy Fall Y’all!

DAS EINFACHSTE DESSERT IST OFT DAS BESTE!

Dieses Rezept für Affogato ist eines der einfachsten und doch leckersten Desserts, die ich jemals zubereitet habe!
Affogato bedeutet auf Italienisch „ertrunken“ und ist einfach Eis mit Espresso und Schlagsahne! Es ist wie ein Kaffee-Float!
Ich habe einen einen Schuss Eierlikör hinzugefügt!

Das Dessert ist schnell zubereitet und daher perfekt für den Abschluss in einem Menü geeignet!

Zubereitung

Einen gekühlten Espresso in eine Eisschale geben.
Darauf 1-2 Kugeln Eis.
Mit Sahne, Schokostreuseln garnieren und Eierlikör darübergeben.

Ich habe meinen Espresso mit meiner Kaffeemaschine gemacht. Man kann allerdings auch Instant – Espressopulver mit heißem Wasser aufgießen und abkühlen lassen.

Ich benutze immer diesen Sahnesyphon. Die Sahne hat eine tolle Festigkeit und bleibt im Kühlschrank im Syphon über längere Zeit griffbereit!

Habt einen schönen Tag und folgt mir auf Instagram Seebymanu

Cappuccino von der Marone

Wenn ihr ein Rezept sucht, welches einfach in der Zubereitung und bombastisch im Geschmack ist , dann seit ihr hier Richtig!!

Zutaten:

400g Maronen ( vakuumiert, geschält und vorgekocht)
100g Zwiebeln ( gewürfelt)
100g Speck (mager)
1 Liter Gemüsebrühe
200 ml Sahne
3 Nelken
1 Lorbeerblatt
1/2 Zimtstange
etwas Margarine
150ml Milch ( kalte)
5 Tropfen Trüffelöl
5 Scheiben Bacon oder Hirschschinken

Zubereitung:

Die Zwiebeln mit dem mageren Speck andünsten.

Die geschälten Maronen ca. 30 min in der Gemüsebrühe kochen, dabei eine halbe Zimtstange, Nelken, Lorbeer und die gedünsteten Zwiebeln/Speck hinzugeben.
Danach Zimtstange, Nelken und Lorbeerblätter herausnehmen und alles passieren. Zum Eindicken die Sahne hinzugeben. 

In einem Milchaufschäumer die Milch mit dem Trüffelöl aufschäumen.

Bacon auf Spieße stecken und ohne Fett rundum knusprig ausbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Suppe in Gläser füllen. Milchschaum darüber geben. Mit dem Bacon Spieß garnieren.

Diese Suppe gibt es bei uns an Weihnachten und Jeder liebt sie!!!!


Herbstinspirationen

Als ich gestern unterwegs war, kam ich an einem Kürbisstand vorbei!
Was liegt da näher, als euch ein paar Herbstinspirationen zu geben!

Ich werde heute diese leckere Kürbis Latte machen:

Screen Shot 2016-09-09 at 8.13.08 AM
https://www.chefkoch.de/rezepte/2947631447009640/Kuerbis-Latte.html

Mit drei unterschiedlich großen Kürbissen kann man super dekorieren:

Screen Shot 2016-09-09 at 8.19.57 AM

Geht in den Wald, sammelt Pilze und macht diese leckere Pilzpfanne:

https://seebymanu54.blog/2017/10/18/pilzpfanne/

Probiert diese Duftkerze:

Yankee Candle Elevation Kollektion, große quadratische Duftkerze mit 2 Dochten und Plattformdeckel, Tonka Bean & Pumpkin
https://www.amazon.de/shop/seebymanu?listId=339UQEUUHJ6NN

Ich liebe diese Idee für eine Kürbisschüssel mit Chips!

Screen Shot 2016-09-09 at 8.33.51 AM

Veranstaltet zu Hause eine Herbstparty mit den Nachbarn im kleinen Rahmen mit
gutem Käse, Wein, Feigen und Nüssen!

Screen Shot 2016-09-09 at 8.41.40 AM

Ich hoffe, mein Herbstpost hat euch gefallen!
Habt ein tolles Wochenende und folgt mir auf Instagram!

https://www.instagram.com/seebymanu/